Wir leben Sandstein

Beachten Sie bitte unsere erweiterte Betriebsruhe vom 19.12.2022 bis 06.01.2023.

POSTAER SANDSTEIN -mgE-

POSTAER SANDSTEIN –mgE– (mit geringen Einschlüssen) ist ein mittelkörniger, kieselig gebundener Elbsandstein von gelb-brauner, auch grauer Farbe. Sehr häufig ist er zwischen gelb und/oder grauen und braunen Lagen gebändert. Charakteristisch sind vereinzelte dunkelbraune Eisenhydroxid- bzw. hellgraue kavernöse Einschlüsse.

POSTAER SANDSTEIN ist absolut frost- und witterungsbeständig und wird aufgrund seiner besonderen Härte und Umweltresistenz insbesondere für hochbelastete und spritzwassergefährdete Architekturteile, wie z. B. Säulen, Stufen, Boden- und Sockelplatten verwendet.  Er eignet sich besonders für massive und profilierte Steinmetzarbeiten jeglicher Art in Restaurierung und Neubau. POSTAER SANDSTEIN ist Hauptbaustoff für den archäologischen Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche.

Handelsname: POSTAER SANDSTEIN
Petrographische Familie: Sedimentgestein
Petrographischer Name:  Sandstein / Elbsandstein / Quarzarenite
Geologisches Alter: Kreide / Unterturon / Labiatussandstein
Herkunft: Deutschland / Sachsen / Lohmen bzw. Wehlen

Rohdichte (nach DIN EN 1936): Mittelwert 2.120 kg/m³
Druckfestigkeit (nach DIN EN 1926): Mittelwert 72 Mpa (senkrecht zur Anisotropieebene)
Biegezugfestigkeit (nach DIN EN 12372): Mittelwert 6,2 Mpa (senkrecht zur Anisotropieebene)
Wasseraufnahme (nach DIN EN 13755): Mittelwert 5,6 M-% (unter atmosphärischem Druck)
Ankerausbruch (nach DIN EN 13364): Mittelwert > 1.900 N (Typ IIa, d = 50 mm)
Ankerausbruch (nach DIN EN 13364): Mittelwert > 1.200 N (Typ IIa, d = 40 mm)
Offene Porosität (nach DIN EN 1936):  Mittelwert 19,9 %
Frostbeständigkeit (nach DIN EN 12371): ja, Skala „0“ (Mittelwert Masseverlust 0,01 %, nach 56 Frost-Tau-Wechseln)

Beate Becher
Mitarbeiterin Verkauf
beate.becher@sandsteine.de
+49 3501 5610-24
Andreas Göschick
Mitarbeiter Verkauf
andreas.goeschick@sandsteine.de
+49 3501 5610-22
Jens Friedrich
Mitarbeiter Verkauf
jens.friedrich@sandsteine.de
+49 3501 5610-33
Ronald Becher
Verkaufsleiter
ronald.becher@sandsteine.de
tel: +49 3501 5610-15
mobil: +49 174 3339760