Bauherr: ARGENTA Internat. Anlagegesell. & Co. Elfte Grundbesitzgesellschaft, München

Architekt: IPRO DRESDEN Planungs- und Ingenieuraktiengesellschaft, Dresden

Bauzeit: 1996/1997

Auftragsvolumen: ca. 820.000 Euro

Material: COTTAER SANDSTEIN -gw- (grau/weiß), POSTAER SANDSTEIN -mgE- (mit geringen Einschlüssen)

komplette Restaurierung der gesamten Fassade mit teilweiser Neuherstellung von verwitterten Elementen als Komplettleistung mit Montagearbeiten

zur Übersicht