Auftraggeber: Land Brandenburg vertreten durch das Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg

Bauherr: BAM PPP Landtag Potsdam Projektgesellschaft mbH

Generalübernehmer: BAM Deutschland AG, Stuttgart

Architekt: Peter Kulka Architektur Köln GmbH

Bauzeit: 2010 bis 2012

Auftragsvolumen: >16 Mio. Euro

Neuherstellung von über 2.280 m³ Steinmetzwerkstücken und ca. 170 m³ Bildhauerelementen; einschließlich Steintechnik, Modellarbeiten der 3 Kartuschen, Gerüstarbeiten, Abdichtung, Mauerwerk, versetzten aller Natursteinelemente als Komplettleistung.

zur Übersicht