Was wären der Dresdner Zwinger, die Schlossparkanlagen in Pillnitz, Moritzburg und Wackerbarth, der Barockgarten Großsedlitz, der Wörlitzer Park bei Dessau oder die Parkanlagen des Schlosses Sanssouci in Potsdam ohne die gestalterischen Elemente des ELBSANDSTEINs - nur Fragmente oder bereits vergessene Relikte? Gerade von Architekten und Bauherren wird seit Jahrhunderten COTTAER, REINHARDTSDORFER und POSTAER SANDSTEIN mit seinen angenehm warmen, gelblich-braunen Farbnuancen in der Garten- und Landschaftsgestaltung eingesetzt. 
Wir heißen Sie herzlich Willkommen in der Wiege der sächsisch-preußischen Garten- und Landschaftsarchitektur.
Auch Sie können sich Ihr Umfeld frei nach Ihren Vorstellungen und Wünschen gestalten, denn Elbsandstein ist formbar. Genießen Sie die meist knapp bemessene Zeit zur notwendigen Regeneration in einem anspruchsvollen und Ihren persönlichen Vorstellungen entsprechendem Umfeld.

Neben Kunst und Kultur gehören auch aus der eigenen Kreativität geborene oder von erfahrenen Landschaftsgestaltern entwickelte naturnahe Erlebnisbereiche am Haus oder im Garten, wie z. B. niveauvoll gestaltete Eingangsbereiche, individuell angelegte Terrassen, gemütliche Grillecken, mediterrane Stützmauern, Hangbefestigungen, Steingärten oder Zaunanlagen und Sockelverkleidungen. Wir fertigen für Sie Spaltprodukte wie z. B. historisches Pflaster und rustikale Mauersteine, oder aber Sitzmöbel, Pflanzkübel und Brunnen jeglicher Art und Ausführung.

Produkte ansehen